Astis Steife Brise

 

Ich habe diese Anleitung von Birgit Reuner geschenkt bekommen. Danke noch einmal!

 

Du brauchst: 100g Wolle 420m LL, eine 4er Nadel mit nem 80er Seil, und eine 8er Nadel zum Abketten oder Du ziehst beim Abketten seeeehr grosse Schlaufen

 

Abkürzungen:

Re M – rechte Masche

Li M – linke Masche

DM – Doppelmasche

U – Umschlag

 

Erklärung zur Doppelmasche:

Ich denke die Doppelmasche ist Sockenstrickern ein Begriff, sie wird ja für die Bumerangferse verwendet,

Wer diese Technik nicht kennt, sie geht so:

Ihr hebt 1M ab, zieht den strickfaden nach vorne weg, dadurch dreht sich die abgehobene Masche nach vorne und bildet somit automatisch 2 Schlaufen, den Rest strickt ihr in gewohnter Weise ab, abgestrickt wird die Doppelmasche wie eine Masche, d.H. ihr stecht in beide Schlaufen ein und strickt sie wie eine Masche ab.

Nun fangen wir an!

 

300 Maschen anschlagen und 2 Krausrippen (4 reihen re m) stricken

 

Reihe1: re M bis 4 M vor Ende, die 4 M stehen lassen, wenden (in den nachfolgenden Reihen bis 4 M vor der Doppelmasche)

 


Reihe2: 1 Doppelmasche (DM) arbeiten, li M stricken bis 4 M vor Ende, wenden (in den nachfolgenden Reihen bis 4 M vor der DM)
. Diese Reihen solange wiederholen bis nur noch 10 Maschen übrig sind.

 

Reihe a.: re M über alle M stricken, die DM immer wie eine M stricken.


Reihe b: li M bis Ende

 

Lochkante:

 

Reihe 1: 2 M re *1 U, 2 M re verschränkt zus* bis 2 M vor Ende. Diese 2 M re stricken (in den nachfolgenden Reihen den Umschlag immer über den Umschlag der Vorreihe arbeiten, dabei kann es passieren, dass das mit den 2 M re am Anfang nicht passt)

 

Reihe2: Diese Reihe wird links gestrickt. Am Anfang der Reihe 5 M locker abketten.

 

Reihe3: 5 M locker abketten, 2 M re *1 U, 2 re zus* bis 2 M vor Ende, diese 2 M re stricken.

 

Reihe 4: wie Reihe 2

 

Diese 4 Reihen noch 4x wiederholen und dann alles locker abketten. Entweder mit der 8er Nadel oder eben mit langen Schlaufen.

 

Ich hab noch eine Häkelkante gemacht. Kann man aber auch weglassen.

 

Ich wünsch dir ganz viel Spass mit der Anleitung.

Ich wollte übrigens ein rechts gestricktes Tuch um eine Lobby für die schöne selbstgefärbte Wolle zu schaffen, die mit nur kraus gestrickten Maschen leider oft untergeht, was ich sehr schade finde, aber ich denke das Tuch lässt sich auch sehr gut nur rechts stricken.

 

LG und viel Spass Birgit

 

*


powered by Beepworld